Zum Hauptinhalt springen

Warum es uns gibt.

Die Entwicklung der zahnärztlichen Versorgung in Deutschland steht im Spannungsfeld zum demografischen Wandel. Viele Zahnärzte werden in naher Zukunft ihre Praxen altersbedingt aufgeben und einen Nachfolger suchen. Gleichzeitig sind nicht genug junge Zahnärzte bereit zur Praxisübernahme. Statistisch gesehen hat so in den letzten zehn Jahren in Deutschland eine Praxis pro Tag ihren Betrieb aufgegeben und es kam zur Auflösung – Tendenz steigend. Diese Herausforderung möchte zahneins als erster ambulanter Dentalverbund in der deutschen Zahnmedizin angehen. Wie und warum? Das erfahren Sie weiter unten.

Unsere Basis

Was wir vorhaben.

Die zahnmedizinische Versorgung in Deutschland befindet sich in einem rasanten Wandel. Einem Wandel, den zahneins aktiv mitgestalten möchte.

Die Zahnmedizin soll fit für die Zukunft und für alle verfügbar sein – auch in strukturschwachen Gebieten, mit Praxen, die von jungen, gut ausgebildeten Zahnmedizinern geführt werden, die mit modernster Technik arbeiten und in denen Menschlichkeit und Zeit für die Patienten großgeschrieben werden.

Eins werden

Was uns antreibt.

Gemeinsam mit unseren Zahnarztpartnern wollen wir einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, die zahnmedizinische Versorgung in Deutschland professionell weiterzuentwickeln und abzusichern – mit durchdachten Nachfolgeregelungen, modernster Technik und Rahmenbedingungen, die einen Zahnarzt einfach Zahnarzt sein lassen.

Was uns wichtig ist.

Unsere Werte sind es, die uns auf dem Weg zur Zahnmedizin der Zukunft antreiben. Sie sind die Basis unseres unternehmerischen Handelns und haben den Grundstein dafür gelegt haben, dass wir zum führenden zahnmedizinischen Netzwerk in Deutschland heranwachsen konnten.

Zusammenarbeit
Professionalität
Integrität
Unternehmertum

Die Köpfe hinter zahneins.

zahneins – das sind über 2400 Mitarbeiter in über 80 Partnerpraxen an mehr als 35 Standorten deutschlandweit. Auch wenn wir Ihnen nicht alle davon zeigen können, sehen Sie hier zumindest ein paar der Köpfe hinter zahneins:

 

Philipp Kuhn-Régnier 

Geschäftsführung 
Dr. 

Markus Rauch 

Co-Head M&A 
Dr. 

Philipp Eska 

Co-Head M&A 
 

Barbara Kohl 

Head of Marketing & Communication 
 

Alin Achim 

Head of IT 
 

Ramón Romero Pérez 

Head of Commercial Acceleration 
 

Thomas Helmreich 

CFO 
 

Florian Pfeiffer 

Head of Finance 
 

Benjamin Köpple 

General Counsel 
Dr. 

Daniel Wichels 

CEO 
Dr. 

Dominique Friederich 

COO 
 

Picasso 

Feel-Good-Manager 

Letzte Beiträge

zahneins konzentriert sich verstärkt auf Integration der Partnerpraxen

CEO Dr. Daniel Wichels übernimmt neue Aufgabe im Beirat.

zahneins und Konfi­Dents planen Zusammen­schluss

Hamburger Unternehmensgruppe setzt Wachstumskurs fort.

zahneins feiert 5. Geburtstag

(Hamburg, 30.07.2021) – zahneins, der führende Verbund zahnärztlicher Praxen in Deutschland, feiert im Juli 2021 seinen fünften Geburtstag. Gegründet…