Zum Hauptinhalt springen

Das können Sie von uns erwarten.

Sie suchen einen Partner für eine erfolgreiche Zukunft? Dann sollten wir uns kennenlernen, denn zahneins steht für ein wegweisendes Modell in der deutschen Zahnmedizin: Wir verbinden Zahnarztpraxen und machen sie fit für die Herausforderungen von morgen. Ob im Praxismanagement, dem Recruiting qualifizierter Mitarbeiter oder der individuellen Nachfolgeregelung der Praxis – gehen Sie gemeinsam mit zahneins in die Zukunft und gestalten den Wandel in der deutschen Zahnmedizin aktiv mit.

Die Vorteile von zahneins?

Hier bohren wir jetzt ein bisschen tiefer

Wir bieten unseren Zahnarzt­partnern einzigartige Chancen und Möglich­keiten, denn wir wollen, dass sich unsere Zahn­mediziner und ihre Teams voll und ganz auf ihre Patienten fokussieren können. Mit der Entwicklung digitaler Workflows in der Praxisverwaltung und Investitionen in modernste zahnärztliche Behandlungs­verfahren schaffen wir Praxis­stress ab und sorgen für mehr Patienten­nähe und Mitarbeiter­zufriedenheit.

Wir positionieren Ihre Praxis und machen Sie dank unseres professionellen Praxis­marketings sichtbarer für Patienten. Mit gezielten Analysen, Zielgruppen-Untersuchungen und Wettbewerbs-Beobachtungen bauen wir Ihren Praxiserfolg langfristig aus.

Im Rahmen unseres Praxis­managements für Zahnärzte finden wir die richtigen Mitarbeiter für Ihre Praxis und unterstützen auch bei kurz- und mittel­fristigen Ausfällen. Wir kümmern uns um Arbeitszeit­modelle, Arbeits­verträge sowie Aus- und Weiterbildungs­maßnahmen, damit Sie auch fachlich auf dem neuesten Stand sind und die Qualität Ihrer Leistungen jederzeit bewahren können.

Durch den ständigen Austausch unserer zahnärztlichen Partner bündeln wir neuestes Wissen und Know-how und können so „Best Practices“ erarbeiten, von denen das gesamte Praxis­netzwerk profitiert.

Bei zahneins können wir nicht nur auf zahn­­medizinische Expertise zurückgreifen, sondern auch auf ein fundiertes betriebs­­wirt­schaftliches Wissen als Unternehmens­berater des Zahnarztes, mit dem wir Preis­­gestaltung und Abrechnung noch effektiver umsetzen können.

Bei zahneins profitieren wir alle gegenseitig von der Größe des dentalen Netzwerkes. So können wir attraktive Einkaufs­­konditionen ermöglichen – für alle unsere Partner.

Damit Zahnärzte wieder wirklich Zahnärzte sein können, optimieren wir bei zahneins Praxis­prozesse so, dass wieder mehr Zeit für die Patienten zur Verfügung steht. Dabei profitieren wir vom Wissen und der Erfahrung des gesamten Netzwerkes.

Wir machen Gutes noch besser und investieren in Ihre Praxis. Digitalisierung, moderne Ausstattung oder gar bauliche Ver­änderungen wie den Praxis­­ausbau? Gemeinsam machen wir Wachstum und Fortschritt möglich!

Unsere Basis

Die Basis unserer Zusammenarbeit

Partnerschaft bei Zahneins bedeutet Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Wir haben nicht die Absicht, Behandlungskonzept und Praxisführung zu beeinflussen oder Franchising vorauszusetzen. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ihr Lebenswerk weiter, so dass es auch nach Ihrem Ausscheiden und der Praxisübernahme langfristig als Teil der zahneins Gruppe bestehen bleibt.

Wir wissen: Ihre Praxis ist Ihr Lebenswerk. Ein Werk, das wir wertschätzen.

Video Statement
Dr. Martin Schneider, Zahnkultur Köln und Dr. Daniel Wichels, CEO zahneins
Eins werden

Sind Sie zahneins?

zahneins ist ein einzigartiges dentales Netzwerk aus verschiedensten Menschen und ihren Ideen. Was uns eint, ist das Streben nach moderner und menschlicher Zahnmedizin.

Wenn Sie Lust haben, die Zukunft der Zahnmedizin aktiv mitzugestalten, Ihre Praxis zukunftsorientiert weiterzuentwickeln und dabei auf einen starken zahnärztlichen Verbund mit umfassender Expertise zurückgreifen wollen – dann sollten wir ins Gespräch kommen!

Video Statement
Dr. Bernhard Saneke, Dentalplus Wiesbaden und Dr. Philipp Eska, zahneins
Was unsere Partner mitbringen.

Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit

01

Sie betreiben erfolgreich eine moderne Praxis für Zahnheilkunde, Kieferorthopädie oder Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.

02

Sie haben Lust, Ihre Praxis gemeinsam mit uns mittelfristig weiterzuführen und -zuentwickeln mit zahneins als (Mit-) Gesellschafter​.

03

Sie arbeiten in einem Team gemeinsam mit zwei oder mehreren Behandlern.

04

Sie haben Spaß an fachlichem Austausch und der Umsetzung gemeinsamer Projekte.

05

Sie wollen Teil einer unternehmerischen Wachstumsgeschichte werden.

So werden wir eins:

Schritt für Schritt.

Jede Zusammenarbeit mit unseren mehr als 80 Partnerpraxen wurde individuell ausgestaltet. Der Weg hin zur zahnärztlichen Partnerschaft folgt dabei einem klaren Ablauf:

Schritt 01

Persönliches Kennenlernen und Austausch

Für eine langjährig erfolgreiche Zusammenarbeit muss es vor allem auch auf persönlicher Ebene harmonieren. Im ersten Schritt möchten wir daher Ihre Praxis und Ihre Erwartungen an die Zusammenarbeit verstehen und Ihnen im Gegenzug auch unsere Werte und Ideen vermitteln.

Schritt 02

Definition gemeinsamer Parameter

Nach dem gemeinsamen Austausch halten wir in einer Absichtsvereinbarung die Eckpunkte der Zusammenarbeit fest.

Schritt 03

Vertragsgestaltung

Nach einer Sorgfältigkeitsüberprüfung und Begehung der Praxis wird die Absicht weiter konkretisiert und die Zusammenarbeit vertraglich geregelt.

Schritt 04

Neuzulassung des MVZ

Da der Übergang der Zahnarzt­praxis mit der Firmierung in eine MVZ GmbH einhergeht, werden wir zum Start der Partnerschaft die Zulassung neu beantragen.

Schritt 05

Start der Partnerschaft

Mit der Zulassung beginnt die Zusammen­arbeit. Vorab wird der Übergang zum Zulassungs­zeitpunkt vorbereitet, um einen kontinuierlichen Betrieb für Mitarbeiter und Patienten nach Praxis­übergabe sicherzustellen.